Wir werden unterstützt von:


Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Flower
Gelöschter Benutzer

Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Flower am 06.03.2019 12:45

Hallo erstmal!

Ja, die Frage mag etwas seltsam sein, aber ich war auf diversen Seiten unterwegs und sah das Leute oft ein Geschlecht als Schreibpartner bevorzugen. Und hier ist meine Frage: Achtet ihr auch darauf? Wenn ja, wieso? Meint ihr es gibt auch (natürlich positive und negative) Unterschiede zu weiblichen und männlichen Schreibpartnern?

Antworten

Kontra

22, Weiblich

  Preisgekrönter Autor

Beiträge: 4207

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Kontra am 06.03.2019 12:53

Also grundsätzlich würde ich jetzt kein Geschlecht bevorzugen, bis jetzt habe ich halt nur mitbekommen das einige von den männlichen Rollenspielern, nicht allzu gerne ausführlich schreiben und auch nicht mehr als ein paar Zeilen rausbringen wollen weil ihnen das sonst zu viel ist. (Damit spreche ich nicht alle an, dont judge me pls) Ich hab bis jetzt noch nicht allzu viele entdeckt aber naja xD
Meine Partner sind alle weiblich, aber zu der Zeit als ich hier anfing, gab es meiner Meinung nach auch noch nicht allzu viele männliche Schreiber und eh ja, so kam das dann halt :l

6b75b2b17d2af122db3046595b0668a9.gif

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.03.2019 12:53.

Silverano

-, Männlich

  Verfasser von Ratgeber-Kolumnen

Beiträge: 287

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Silverano am 06.03.2019 12:58

Hallo...

ich bevorzuge irgendwie meist Frauen, die Frauen spielen und Männer, die Männer spielen... Finde oft fällt es auf wenn jemand switcht... natürlich nicht immer, und auch abhängig von der Art des Spiels... aber ansonsten ist es mir eigentlich nur wichtig, dass die Story gut geschrieben wird, egal welches Geschlecht.

Antworten

AnthonyEats...

23, Männlich

  De­bü­tant

Beiträge: 38

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von AnthonyEatsYourHeart am 06.03.2019 13:11

Ich bevorzuge Frauen lediglich aufgrund ihrer Schreib-/ & Denkweise. Oft habe ich erleben dürfen, dass Frauen wesentlich „fantasievoller“ oder mit mehr Herzblut dabei sind. Die meisten Typen schreiben mir oft zu oberflächlich betrachtet. Man muss ja nicht dem Gras beim wachsen zusehen, aber es wäre schon schön zu wissen, dass es überhaupt eine Wiese gibt.

Doch dies sind nur Beobachtungen und eigene Erfahrung. Es gibt natürlich überall solche und solche. Ausnahmen bestätigen die Regel.

?Er war ja, ich sagte es schon, ein skurriler Mensch mit seinen sehr eigenen Ansichten und Gewohnheiten. Herrgott, es gibt so viele Menschen, mit denen man leicht auskommen kann. Nur, wir verdanken ihnen nichts gewaltiges, nichts geniales. Dann soll man die kleinen, menschlichen Fehler von Genies ruhig ihnen verzeihen.?



-Marcel Reich-Ranicki.

Antworten

Flower
Gelöschter Benutzer

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Flower am 06.03.2019 14:22

Ich muss leider zugeben, ich bevorzuge auch einen weiblichen Partner. Natürlich sollte man nicht darauf achten, aber ich habe halt schlechte Erfahrungen mit Typen gemacht. Zunächst waren die nicht so ausführlich, also wie schon gesagt. Und sie haben mich nach 5 Minuten vollgespamt bzw auch sogar beleidigt. Außerdem haben die mir zu viel Erotik geschrieben / wollten jeden zweiten Beitrag was mit Smut.
Ich weiß, nicht jeder ist so, aber sind meine Erfahrungen. Was ich sehr schade finde, tbh. XD

Antworten

Krawalliers...
Administrator

23, Weiblich

  Liebling der Leser

Admin

Beiträge: 15121

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Krawalliersdelikt am 06.03.2019 14:51

Also mir ist es komplett egal, ob ich nun einen männlichen oder weiblichen Schreibpartner habe - in meiner Rollenspiel-Liste sind beide Geschlechter vorzufinden und zwei meiner liebsten Schreibpartner waren/sind männlich, die mir besonders wegen ihrer schönen Ausdrucksweise sehr ans Herz gewachsen sind, weshalb ich auf keinen Fall sagen würde, Männer sind nicht zu vernünftigen, längeren Beiträgen in der Lage, denn das sind sie gewiss.

MGK MGK
Me and death keep tongue-kissing...

Antworten

Rogers

21, Weiblich

  Möchtegern-Poet

Beiträge: 3396

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Rogers am 06.03.2019 14:52

Also mir ist es grundsätzlich schnurzpiepegal, ob ich mit einem Mann oder mit einer Frau schreibe. Denn es gibt weibliche Gestalten, die eine Frau einfach nicht glaubwürdig umsetzen können, obwohl sie es von sich behaupten. Außerdem kenne ich viele talentierte Schreiberinnen, die einen Mann verdammt gut verkörpern. Bei männlichen Schreibern habe ich, auf ihren Wunsch hin, meist die weibliche Rolle übernommen. Selbstverständlich kann ein Mann einen Mann auch besser verkörpern, blablabla...

Mir kommt's im Endeffekt aber echt nur darauf an, ob mein Partner (egal ob männlich oder weiblich) einen schönen Schreibstil und einen glaubwürdigen Charakter hat. Das können mMn beide Geschlechter gleich gut.

jcole.png

Antworten

Cpt.Flausch

23, Weiblich

  Schreib-Angestellter

Beiträge: 722

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Cpt.Flausch am 06.03.2019 15:23

Im Laufe meiner Karriere durfte ich bereits mit vielen Leuten rpen, sind auch immerhin bald 8 Jahre. Etwas, das ich immer wieder beobachten durfte, ist, Männer schreiben meist sachlicher als Frauen. Sie verwenden weniger Worte, um das Gleiche zu beschreiben. Frauen neigen dazu ausschweifender zu sein und Dinge verspielter klingen zu lassen. Natürlich gab/gibt es auch Ausnahmen.

Grundsätzlich habe ich keine Vorlieben, welches Geschlecht mein Postpartner hat. Ich durfte bereits sehr wunderbare, sachliche Texte lesen, aber auch sehr schöne verspielte Texte. Mich stören eher Dinge, die absolut geschlechtsunabhängig sind. Ich liebe ein Rollenspiel aufgrund des Schreibstils und der Ideen einer Person. Nur wegen dem Geschlecht würde ich niemals ein gutes Rollenspiel ausschlagen.


Antworten

Toxic

31, Weiblich

  Taschenbuch Schreiber

Beiträge: 1835

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Toxic am 06.03.2019 16:27

Nein ich bevorzuge kein Geschlecht auch nicht das Reale was man hat, hauptsache man kann sich in die Person die man Verkörpern soll gut rüber bringen kann. Natürlich kommt es auch darauf an, wie man schreibt. Natürlich bevorzuge ich  einen detailreichen Post, mit schönen ausschmückungen und allem, aber dann auch nciht wirklich viel davon, es sollte einfach passen. Natürlöich kommt es auch immer auf die Situation an, wie lang das geschribeene wird etc pp. Kennt man ja. 

Natürlich kann eine Frau auch die Frau besser spielen, aber ich hab kein Problem damit, wenn mal ein Mann die Frau spielt, da ich mich ja auch, da ich weiblich bin, einen Kerl spielen kann, zumindest versuche ich mich daran, ich versuche natürlich diesen Mann gut herüber zu bringen, ist nicht einfach, aber ich kann mir auch Hilfe holen, bei meinen Kumpels, wenn ich mal eine Frage stellen kann, wie er darauf reagieren würde und so. Also man kann ja mal so fragen. Ist ja ncihts dabei. 

Antworten

Jen

22, Weiblich

  Schreib-Angestellter

Beiträge: 3121

Re: Bevorzugt ihr ein Geschlecht als RS Partner?

von Jen am 06.03.2019 17:32

Ich habe noch nie mit einer männlichen Person geschrieben, weswegen ich das nicht beurteilen kann :o

Das Leben geht vorbei. Genieße alles, was du tust, denn schlechten Menschen, geht es immer gut. -- Broilers - Donner und Blitzen

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum