Wir werden unterstützt von:


Romanze — öffentliche Rollenspiel-Handlungen

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Handlungen
Administrator

22, Weiblich

  Schriftsteller Assistent

Beiträge: 487

Romanze — öffentliche Rollenspiel-Handlungen

von Handlungen am 04.04.2017 12:47

R M A N Z E
öffentliche Rollenspiel-Handlungen

   

*Hier findest du die privaten Rollenspiel-Handlungen zu dieser Genre*

#SPOILER#

Quellen:
http://hakyeonships.tumblr.com/post/108777370723/got7-first-kiss
https://www.tumblr.com/search/cute%20kiss%20gif
#ENDSPOILER#

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.04.2017 18:12.

Handlungen
Administrator

22, Weiblich

  Schriftsteller Assistent

Beiträge: 487

Re: Romanze — öffentliche Rollenspiel-Handlungen

von Handlungen am 29.04.2017 22:05

1. Kuba, 1958
Havanna leidet unter der Herrschaft von Präsident Batista, es ist mittlerweile normal, dass die Amerikaner über Kuba regieren und immer mehr von ihnen bevölkern das Land.
So auch die 19-Jährige [Mädchen 1], - welche ziemlich spießig rüberkommt, wegen ihren guten Noten und der Einsicht, mal etwas aus ihrem Leben machen zu wollen - ihre jüngere Schwester, [Mädchen 2] - die im Gegensatz sehr hochnäsig und arrogant sein mag und keine Party oder sonstige Aktivitäten auslässt - und ihre Eltern, denen eine bekannte Hotelkette gehört, wobei eines der Hotels auch in Havanna ist.
In diesem arbeitet der ebenso gleichaltrige [Junge 1], ein Kubaner, der lediglich versucht, nach dem Tod des Vater seine Familie durchzubringen. Tagtäglich von Amerikanern schikaniert, wundert er sich, als [Mädchen 1] ihm seine Hilfe anbietet, als eine der Freundinnen von [Mädchen 2] ihm den Fuß stellt und er die Cocktailgläser fallen lässt.
Die Beiden kommen in ein Gespräch und treffen sich sogar öfter, was [Mädchen 2] gar nicht gefällt, da sie sieht, wie ihre große Schwester eine "heiße Sommer-Affaire" bekommt und sie nicht.
Als sie auf dem Weg ist, dies ihren Eltern zu berichten, wird sie auf der Straße von Einheimischen blöd angemacht. Bevor es allerdings dazu kommen kann, dass mehr passiert, geht [Junge 2] dazwischen, der viel ältere Bruder von [Junge 1], ein Anhänger Guevaras, welcher tiefsten Hass gegenüber Amerikanern in sich trägt, da ihr Vater damals von einem getötet wurde.
Was danach passiert ist ganz den Schreibern überlassen. © @teenagesinnerr

Antworten

Handlungen
Administrator

22, Weiblich

  Schriftsteller Assistent

Beiträge: 487

Re: Romanze — öffentliche Rollenspiel-Handlungen

von Handlungen am 05.05.2017 15:07

2. [Mädchen] lebt, als Einzelkind, mit ihren Eltern auf einer Farm, in einem kleinem Dorf. Trotz dessen, dass sie nie viel besaßen, außer ihren Tieren und das Nötigste vom Nötigsten, gibt sie sich immer mit dem zufrieden, was sie hat und braucht nie mehr.
Sie ist eine Optimistin, ein Sonnenschein und eine Person, die jeder lieb hat. Ein bildhübsches, intelligentes Kind.
Es kommt der Tag, an dem sie in den hart ersparten Urlaub in den Süden fahren. Auch unzählige andere Familien haben dies vor und ehe sie sich auch umsieht, sind sie in einen Unfall verwickelt.
Sie wacht im Krankenhaus auf, hat es knapp überlebt, muss jedoch erfahren, dass ihre Eltern gestorben sind. Als Waise wird sie in ein Heim gesteckt, muss vieles durchleben, doch bleibt immer positiv.
Nach Jahren, als sie im Teenageralter ist, nimmt ihre Tante, [Frau], sie zu sich - die jüngere Schwester von ihrer Mutter und eine reiche, erfolgreiche Journalistin, welche ziemlich kalt gegenüber ihrer Nichte ist, da sie sich schon immer für ihre große Schwester geschämt hat, die für einen Bauern ihre Familie aus gutem Hause verlassen hat und demnach auch den Kontakt mit ihr sofort abbrach. Jedoch fühlt sie sich verantwortlich, weshalb sie das junge Mädchen bei sich wohnen lässt.
[Mädchen] kommt damit klar und ist stets davon überzeugt, dass in ihrer Tante irgendwo ein liebenswürdiger Mensch steckt.
Erstmal ist das Leben der Reichen total fremd für sie: die gehobene Sprache, teure Kleidung, perfekte Frisuren - sie ist total begeistert! Doch merkt sie auch, das hier sehr wenige Menschen sind, die "echt" rüberkommen. Wegen ihrer anderen Art wird sie zunächst ausgelacht, in ihrer neuen Schule, doch schnell auch ausgenutzt, als die Anderen erfahren, dass sie die Nichte von [Frau] ist, die jeder kennt.
Nur [Junge], der wohl größte Mädchenschwarm, entwickelt wahres Interesse an ihr, da sie anders ist, als die hochnäsigen, eingebildeten Mädchen dort. [Mädchen] ist total hin und weg von ihm und seiner liebenswerten Art und so lässt sie zu, dass er ihr die Seite vom Leben zeigt, die sie noch nicht kennt.
Währenddessen verbreitet sich folgende Nachricht herum: Der landesweit bekannte, erfolgreiche Arzt [Mann] kehrt zurück ! Die Liebesgeschichte zwischen [Frau] und [Mann] war wohl in der ganzen Ortschaft bekannt, so traumhaft wie sie war. Doch aus einem bestimmten Grund trennten sich ihre Wege, er widmete sich seiner Karriere, während aus ihr eine kalte, einsame Frau wurde. Auch [Mädchen] hört diese Nachricht und da sie die Geschichte ihrer Tante kennt, versucht sie die beiden, mit [Junge], wieder zusammenzubringen, was die Beziehung zwischen den zwei Teenagern noch mehr vertieft. © @teenagesinnerr

Antworten

« zurück zum Forum